Bremsscheiben richtig installieren und verschrauben

Korrektes Auswechseln und Festziehen der Bremsscheiben/Rotoren:

  1. Entsprechendes Rad ausbauen und dieses flach auf den Boden/eine Werkbank legen – weiche Unterlage verwenden, sodass die Felge und Achse keine Beschädigungen erleiden oder verkratzen.
  2. Bremsscheibenschrauben lösen (meistens 25er Torx oder 4er Inbus) und Bremsscheibe abnehmen.
  3. Auflagefläche der Nabe reinigen und neue Bremsscheibe auflegen und an den sechs Gewindebohrungen ausrichten.
  4. Die sechs Schrauben nacheinander einfädeln und von Hand verschrauben – noch nicht festziehen!
  5. Nun vorsichtig eine Schraube nach der anderen, überkreuz im gezeigte Muster anziehen und darauf achten, dass sich die Bremsscheibe gleichmäßig an die Nabe anschmiegt ohne sich zu verbiegen oder neigen!
  6. Anschließend nochmals überkreuz, nacheinander in Pfeilrichtung final anziehen (max. 5NM).
  7. Rad frei drehen lassen (z.B. in Richtbank oder im Bikerahmen Dropout) und Lauf der Bremsscheibe prüfen – falls unsauber/eiernd, Bremsscheibe lösen und erneut von vorne verfahren.