Anti-Pannenmittel einfüllen

Wie fülle ich das Anti-Pannengel bzw. Dichtmittel in meine Schläuche/Reifen?

Bei Neubikebestellungen bieten wir eine Werkfsfüllung an, die direkt in unserer Bikeproduktion mit in die Schläuche/Reifen des Neubikes gepumpt wird.

  1. Stelle dein Fahrrad auf den Kopf und nutze dazu am besten eine weiche Unterlage (Handtuch/Decke), damit die Lenkerarmaturen nicht verkratzen.
  2. Lasse die gesamte Luft aus den Reifen, wie in Punkt 2 geschrieben.
  3. Schraube die Ventileinsätze aus den Schläuchen heraus (mitgeliefertes Ventilschlüsselwerkzeug erforderlich).
  4. Fülle eine Flasche (400 ml) des Reifendichtmittels in jeden Schlauch.
  5. Schraube die Ventile wieder in die Schläuche.
  6. Fülle die Schläuche / Reifen mit Luft (1,5 bar - 2,0 bar, je nach verbautem Reifentyp).
  7. Fahre mindestens 5 km mit dem Bike, damit sich das Mittel ausgiebig im Fahrradschlauch verteilen kann.