Bremsen quietschen / schleifen

Meine Bremsen quietschen bzw. verursachen ein (regelmäßiges) Schleifgeräusch.

  1. Stelle sicher, dass deine Bremsbeläge noch genug Belag haben bzw. nicht abgefahren sind.
  2. Überprüfe die Position des entsprechenden Bremssattels und zentriere diesen ggf. neu.
  3. Öffne dazu die beiden Einstellungsschrauben am Bremssattel-Adapter leicht, sodass er sich frei Bewegen kann (Inbusschlüssel Gr. 5)
  4. Ziehe die Bremse sodass sich der Sattel selbstständig zentriert und ziehe dabei vorsichtig beide Schrauben wieder an. Gehe sicher, dass jeweils ein kleiner gleichmäßiger Spalt zwischen Bremsbelägen und Bremsscheibe im ungebremsten Zustand ist.
  5. Untersuche die Bremsscheibe auf Unebenheiten bzw. ob sie stellenweise verbogen ist.
  6. Begradige die Bremsscheibe mit einem entsprechenden Werkzeug oder tausche sie aus.
  7. Stelle zudem sicher, dass sich keine Fremdkörper auf den Bremsscheiben / -belägen befinden. Bereits Feuchtigkeit / Wasser durch z.B. Regen kann Quietschgeräusche verursachen, die verschwinden, sobald die Bremsanlage wieder trocken ist.
  8. Stelle außerdem sicher, dass die Bremsbeläge nicht verglast sind. Baue sie dazu aus und überprüfe die Oberfläche auf Spiegelungen / Schimmern. Die Beläge sind normalerweiße matt.
  9. Im Fall von Verglasung, einfach die oberste Schicht der Beläge mit feinem Schleifpapier / Feile gleichmäßig abtragen.

Youtube Video: https://youtu.be/Qbj95kLpOZs

Still need help? Contact Us Contact Us